Montag, 12. August 2013

Hurra, das dritte Enkelkind ist da!

Es ist ein strammer Junge, Louis!
Wir freuen uns riesig, wie ihr seht! Diese beiden lieben Prinzessinnen haben nun einen Cousin!


Hier seht ihr nun mal ein Tragefoto meiner enorm aufsehenerregenden ,
gestrickten Kette!

Darf ne Oma eigentlich noch so rumlaufen????
Bitte um ehrliche  Kommentare!!!!






Dann möchte ich hier noch mal Werbung machen für unsere Ausstellung am Samstag!
Gestern haben wir mit diesem urigen Gespann eine Rundfahrt durch die beiden Ausstellungsdörfer gemacht. Wer mag, darf sich von Henk am Samstag rumkutschieren lassen. Einmaliges Erlebnis!!
Mehr Infos und Eindrücke findet ihr bei Treny , die mit ihrer Freundin Heike,
"Patchwork tut der Seele gut" ins Leben gerufen hat!

i


Ich habe in der letzten Woche ein bischen gehäkelt. Dieses Netz habe ich bei Cattinka
gesehen und eine Anleitung gibt es hier ! Und diese Blüten kann man ja immer gebrauchen, um irgend etwas zu verzieren! Ihr findet die Anleitungen bei Beate. Leider  find ich grad den Link für die Rosen nicht, die schwirren wo anders rum.


Diesen Quilt kennt ihr ja schon, damit begrüße ich den kleinen Louis !


Ich hoffe, ich sehe den einen oder anderen von euch am Samstag!
Bis dann
Eure Ucki


Kommentare:

  1. Liebe Ucki,
    erst einmal Herzlichen Glückwunsch zu Deinem 3. Enkelkind.
    Der Begrüßungsquilt ist Klasse.
    Und Deine gestrickte Kette ist auf jeden Fall ein Hingucker. Man darf alles tragen ;-) auch als Oma.

    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  2. Dann dem kleinen Louis alles erdenklich Gute!

    Natürlich darf Oma so herumlaufen! Meine Mutter ist 70 und nun auch schon 3-fach Oma und ich sage ganz ehrlich: wenn ich mit 70 auch noch so aussehe, dann habe ich Glück!!! Sie hat jedoch schwarz gefärbte Haare, lange rote Nägel, geht nie ohne knallrotem Lippenstift aus dem Haus und sieht modern angezogen aus, ohne auf jung getrimmt zu sein.
    Meine Oma war anders. Sie war rund und liebte Handarbeit, kochte unglaublich lecker und gerne und sie war der beste und liebste Mensch auf der Welt für mich.
    Zu wem auch immer eine Oma gehört, ihre Enkelkinder lieben sie so wie sie ist. Und ich liebe meine heute noch und bedaure es so sehr, daß sie nicht mehr da ist. Hat sie alle Enkel erlebt, nur nicht meine. Hat sie alle Hochzeiten mitgemacht, nur nicht meine.
    Ich war ihr Lieblingsenkel und der Preis für diese besondere Liebe ist wohl der, daß sie nicht mit dabei sein konnte bei mir.

    Denke nicht darüber nach, ob oder ob nicht eine Oma so herumlaufen darf, es kommt nicht darauf an, sondern auf die Liebe, die jedes Kind von Dir erhält. Sie werden später erklären können, wie jung oder verrückt oder schön oder häßlich Du ausgesehen hast, das sind nur Beschreibungen, die Gefühle aber werden sie nicht in Worte fassen können, die Du ihnen gegenüber empfunden hast und das ist das, was bleibt. Im Herzen. Ganz tief. Und ein Leben lang.

    Auf tiefe Oma-Liebe,

    Nana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe Nana,
      du hast so schön und rührend geschrieben, danke!!!!!!!!

      Löschen
  3. Glückwunsch und Ucki, ich hab Dich jetzt mal ganz und gar nicht als "Oma" empfunden. Natürlich darfst Du so rumlaufen, Du darfst so rumlaufen wie es DIR gefällt. Allerdinsg finde ich die Kette etwas einsam. Meiner Meinung nach gehören da noch dünnere "Schnüre", auch gerne aus anderen Material dazu, damit es nicht so einzeln aussieht, sondern als Ensemble noch besser wirkt.

    LG Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tip Doris. Ich probier das mit den Schnüren mal aus!

      Löschen
    2. Z.B. aus einfachen Rocailles in passenden Farben. Oder sogar aus Stoff.

      Löschen
  4. Natürlich darf eine "Omi" so herumlaufen;-)
    ...denn man ist doch so alt, wie man sich fühlt
    (manchmal auch älter;-), ich zumindest)
    ...die Kette passt doch wunderbar, besonders auf Schwarz, wirkt sie klasse. Der kleine Quilt für Louis ist klasse....ganz herzlichen Glückwunsch zum 3. Enkelkind.

    Liebe Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ucki,
    also wenn eine Oma so ausschaut wie du, darf und kann sie selbstverständlich diesen Hingucker von Kette tragen ;-) Herzlichen Glückwunsch zum Enkelsohn, der so ein Glück mit dieser quiltenden Oma hat, denn was gibt es besseres als mit einem feinen kuscheligen Quilt im Leben willkommen geheißen zu werden! Ja, und am Samstag werde ich gaaaanz feste an euch denken und wünsche jetzt schon viel Erfolg!!! Liebste Grüße von Martina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Ucki -
    auch ich gratuliere dir ganz viel zu deinem 3. Enkelkind - wie schön, wieder ein neues Lebensabenteuer, das gerade erst beginnt! Und weil ich sowieso der Meinung bin, dass das Leben etwas ganz Tolles, Spannendes ist, das mit allen Sinnen ausgekostet werden sollte, bin ich sowieso dafür, dass jeder alles tun und ausprobieren und ausleben darf, sofern es niemand anderem schadet. Wenn es hingegen anderen Menschen Freude macht: Umso besser! Und dein Anblick mit der schönen, genialen Kette, der macht fröhlich! Also weiter so, genieße dein Leben und trage, was immer du Lust hast! Übrigens, ich hab eine ganz wohltuende Gänsehaut von Nanas Kommentar, ist der nicht herrlich?
    Liebste Rostrosengrüße und ich freu mich, dass du mich besucht hast! :o)) Traue

    AntwortenLöschen
  7. Was ist denn das für eine Frage? ;-)
    Fishing for compliments, hä?
    ;-))))
    Also mal ernsthaft:
    1. die Kette ist total klasse!
    2. sie steht dir supergut und fürdas, was einem steht ist man nie zu alt!!!

    Schön deine Seite!!
    Die Krabbeldecke für Louis ist so schön!!!
    Ach ja, Glückwunsch zum 3. Enkelkind.
    Das hat ja Glück so eine kreative, moderne Oma zu haben.
    LG,
    Monika

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Ücki.
    Zuerst einmal steht dir die Kette du kannst sie gut tragen. Wirklich------du bist ne schicke Oma.
    Glückwunsch zum dritten Enkelkind ist doch immer wieder schön wenn ein Baby geboren wird.
    Und der Quilt sehr schön fürs Baby,strahlt so viel Fröhlichkeit aus.
    Schöne Woche und liebe GRÜße Jana.
    Deine beiden Enkelinnen sind sehr nett.

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,
    erst einmal Glückwunsch zum neuen Erdenbürger.
    Natürlich kannst du so etwas tragen. Sie steht dir super.
    Bis Samstag
    LG Jung und Frau

    AntwortenLöschen
  10. Zuerst eine großen Glückwunsch! Und ja, die Kette ist wunderschön und Du kannst sie definitiv tragen!!!
    Das ist ja toll, dass Du Fotos von Dir postest, dann werd ich Dich auch erkennen (hoffentlich).
    Schreib mir mal ne Mail, wo ich Dich finde: Maegwin[at]freenet.de

    Ganz viele liebe Grüße und bis Samstag!!!

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Ucki,
    ich antworte Dir jetzt hier, denn sonst geht es nicht. Wirklich schade, habe extra nach Deiner Kette geschaut. Aber irgendwann wird es sicher klappen.
    Habe Deinen Flowergarden aus Krawatten bewundert. KLASSE !!!!!
    Schön, dass Du auch bei Nana einen Kurs hast. Ich bin schon so gespannt. Meiner ist bald.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Ucki,
    natürlich darf ne Oma so mit soner Kette rumlaufen`...
    herzlichst Steffi

    AntwortenLöschen
  13. also ich finde Deine Kette schick! Könnte sie mri auch gut vorstellen so in silber- oder goldfarben - ist auf jeden Fall ein Hingucker!

    Glückwunsch zum Enkelkind!

    LG

    frauhohmann

    AntwortenLöschen