Freitag, 23. Oktober 2015

So ist das Leben, es wird nie langweilig!

Fast 4 Monate nichts gepostet! Das heißt aber nicht,dass bei uns nix los war.
Im Juli waren wir 4 Wochen in Norwegen .Eine Ruinenmauer im Garten wurde mit Johann's
Hilfe (Freund der jüngsten Tochter) fertiggestellt!
Dann verabschiedete sich die "Kleine" für ein Jahr, um mit Freund, Fahrrad und Zelt durch
Europa zu "pilgern"!Sie arbeitet bei der Lebenshilfe im Assistenzdienst und wurde für ein Jahr
freigestellt. Es geht ihnen gut, sie haben schon tolle Menschen kennengelernt und melden sich jede Woche ,zur Zeit noch aus Südfrankreich.
Ja und dann wurde meine Schwiegermutter plötzlich durch einen Sturz komplett pflegebedürftig!
Bis man dann alles organisiert hat! Sie wird nun von einem sehr guten Pflegedienst und ihrem Ehemann zu Hause gepflegt. Und wir sind natürlich auch zur Stelle.

Nun brauchte ich mal etwas Ablenkung für mich, daher verbrachte ich einige schöne Stunden
in Heide's Quiltparadies . Dort fand ein Stickkurs mit Jutta Gehrke statt, eine begnadete Stickkünstlerin und auch Lehrerin! Leider hat sie keine Internetseite, aber Einige kennen
 sie sicherlich durch Ausstellungen. Und in einem Nähkurs bei Heide entstand dann noch eine
besonders praktische Tasche mit vielen Fächern.













Ich wünsche Allen ein schönes Herbstwochenende!
Wir werden heute Abend Freunde besuchen. Die brauchen wir zur Zeit für ein gutes Gespräch!

Ich bleib dran, weiß nur nich wann?

Eure Ucki 


Kommentare:

  1. Herrje, es ist wirklich viel los bei Dir, aber das für die Kleine ist ja toll, solch eine aufregende Tour. Gut, daß Ihr das mit der Schwiemu organisiert bekamt und Du Zeit fandest für diesen schönen Kurs und Tasche.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Da hat sich ja allerhand ereignet, eine gute Zeit für deine Tochter. Schön dass du dir diesen tollen Kurs gegönnt hast. Die Stickereien sind schon was besonderes, aber auch die Tasche ist eine ganz tolle.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen