Sonntag, 28. Juni 2015

Nochmal "Patchwork tut der Seele gut!"

Zum Lindenfest in Reelkirchen organisierte Treny (mittlerweile sicher sehr vielen Patchworkern bekannt) eine zweite Patchworkausstellung. Nicht in so großem Rahmen wie 2013, aber doch sehr vielseitig und absolut sehenswert!
Vier Gruppen trugen zum Gelingen bei . Im Gemeindehaus unten beeindruckten die traumhaften
Arbeiten der Gruppe von Treny , insbesondere auch durch die tolle Dekoration!
Oben fand man dann unsere Gruppe "Die Lipper Flickenkiste".
In der Kirche wirkten die Quilts der Lagenser Patchworkgruppe besonders schön.
Und im Bürgerhaus überzeugten die "Nieheimer Farbquilter" alle, daß aus einer Anfängergruppe doch sehr schnell Profis werden.

Henk's "Bollerwagen" mit Treny's Werken



Treny's Gruppe




Unsere "Lipper Flickenkiste"



Die Nieheimer" Farbquilter"






 Die Lagenser Gruppe


So, das war nur ein kleiner Spaziergang durch diese gut besuchte Patchworkausstellung.
Es war wieder richtig schön!!!!!!!!!!

Danke Treny für die Einladung und nächstes Jahr sind wir alle sicher wieder in Nieheim!


Ich wünsche allen Bloggern und Lesern eine schöne Urlaubszeit!
Bleibt gesund und munter!

Eure Ucki