Mittwoch, 4. Januar 2012

Jeans trifft Krawatte
Da ich über die Jahre eine wirklich stattliche Anzahl an Krawatten gesammelt habe,
( ungefähr 300 Stück) und ich auch etliche ausrangierte Jeans besitze, dachte ich
warum nicht mal die derbe Jeans mit den edlen Krawatten in einem Quilt vereinigen.
Schließlich trägt Mann ja heutzutage auch feines Hemd mit Schlips zu Jeans und Turnschuhen.
Hier das Ergebnis:


Aus den übrig gebliebenen Resten habe ich für Treny zwei Taschen für Düsseldorf gearbeitet. http://trenystaschen.blogspot.com/


 Die Aktion, die Treny da ins Leben gerufen hat finde ich richtig klasse, näheres siehe Link!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen