Freitag, 28. November 2014

Im AMC-Fieber

AMC ist die Abkürzung für Artist Mailing Cards (einige lesen mit, die das nicht wissen können).
Bei mir sind es heute weihnachtliche , textile Karten in Postkartengröße.
Diese Karten finden reißenden Absatz als Grußkarten für ganz liebe Menschen, oder werden in Quilt- und Patchworkkreisen untereinander getauscht.
Seit Montag habe ich fleißig gewerkelt, 11 Karten vollendet und kann euch nun eine ordentliche Galerie zeigen.


Es schleicht sich dauernd ein Fehler ein beim Bilder anordnen, der Abstand will nicht so wie ich will!!! Is egal,ne!?





Ich werde nun kurz erklären, wie ich meine Karten aufbaue, und welches Material ich benutze.

Materialliste

Vlieseline H630 -  dünnes Volumenvlies, eine Seite aufbügelbar
S80                     -  stärkeres, pappeähnliches Material
Vliesofix            -  hauchdünnes Vlies, beidseitig aufbügelbar

Zum Gestalten der Vorderseite

Stoffe, Wolle, Borten, Spitze, Papier, Folien, Gemüsenetze usw..........
Knöpfe, Perlen, Pailetten, Schmuck, Naturmaterial wie Blätter, Rinde, Lavendel, Kaffebohnen........

Kartenaufbau

Die Vorderseite wird gestaltet. Der Stoff kann genäht, gequiltet, gerafft, bestickt, befilzt ,beklebt und verziert werden.
Die Zwischenlage ist H630, die gestaltete Vorderseite wird darauf aufgebügelt oder je nach Technik
auch gleich darauf aufgenäht.
Dann bügele ich Vliesofix auf S80, ziehe das Trägerpapier ab und bügele nun die Vorderseite
darauf. Nun kann nichts mehr verrutschen!
Als letzter Arbeitsschritt wird die Karte mit farblich passendem Nähgarn an der Nähmaschine
umkettelt. Ich benutze sehr gerne den Satinstich, man kann aber auch andere Zierstiche verwenden.

S80 und Vliesofix schneide ich gleich in der passenden Größe zu , 10,5 x 15 cm
H630 schneide ich gerne 1-2 cm größer zu, und wenn die Vorderseite fertg ist, auf das passende Maß zurück.


Ich wünsche allen Lesern eine besinnliche und kreative Adventszeit

Eure Ucki

Kommentare:

  1. Liebe Ucki,
    ganz tolle Karten hast du genäht. Die mag man gerne bekommen.
    Ich bin auch dabei, einige AMCs zu nähen, aber soo viele wie du habe ich noch lange nicht fertig.
    Ein schönes 1. Adventswochenende wünscht dir
    Beate

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ulrike,
    tolle Weihnachtskarten hast du gezaubert...die rote Kerze gefällt mir besonders...und der Stiefel...ach und alle sind sie so schön und individuell!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ucki
    Woowww die AMCs sind wunderhübsch, da werden sich einige sehr freuen.
    Ich muss auch noch einige herstellen, steht nächste Woche auf dem Programm.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ücki. Sehr schön sehen deine AMC Karten aus. So richtig schöne Motive.
    Schönen 1. Advent und LG. Jana

    AntwortenLöschen
  5. superschön Ucki, du bist eine richtige Künstlerin, ich wäre so gern zu dein Kurs gekommen, aber mit hat eine schlimme Brochitis erwischt, soo schade bis bald und eine schöne ruhige Adventszeit zusammen mit eure Lieben. Treny

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Ucki,
    sehr gelungene Karten. Mir gefällt besonders der Nikolausstiefel.
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Ucki, das sind so wunderschöne Karten, da bekomme ich richtig Lust, auch mal wieder welche zu nähen :-) Ist schon ein paar Jährchen her, das ich welche genäht und getauscht habe :-/
    LG, Gudrun
    P.S.: Irgendwann treffen wir uns bestimmt irgendwo!!! ;-)

    AntwortenLöschen
  8. Himmel nee, was sind deine AMC's schön!!!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Ulrike!
    Ich habe deine Blogseite gefunden. Du hast ja schon viel in der Occhitechnik gearbeitet. Liebe Grüße Elvira

    AntwortenLöschen