Mittwoch, 21. Februar 2018

Eine tolle Idee....

brachte ich von der Handmade in Bielefeld mit!
Guckt mal, was ich aus einem alten Kaffegedeck gemacht habe! 




Mein Sofakissen ist auch fertig, und es gefällt mir gut! Sieht edel aus durch die Stoffe.
Ist 50x50cm groß. 




 Für meinen Wintergarten häkel ich mir noch ein Rosenkissen,



  und ich lese gerade meinen Lieblingsschriftsteller "John Irving".
Letzte Nacht in Twisted River


Klappentext

Aus dem Englischen von Hans M. Herzog. Von der Sehnsucht und der Flüchtigkeit des Glücks. Die Odyssee eines Kochs und seines Sohns durch New Hampshire und halb Amerika, ausgelöst durch eine tragische Verwechslung. Die Geschichte einer großen Liebe und vieler kleiner.




Vielleicht nicht sein bester Roman, aber mich berührt und fessselt Irving immer!
Wer kennt nicht Gottes Werk und Teufels Beitrag, Owen Meany, Garp und wie er die Welt sah,
Hotel New Hampshire usw.!
Ich liebe ihn wirklich, seinen unverwechselbaren Stil, märchenhafte Geschichten so tragisch,
traurig und doch komisch ,skurril, auch grotesk zu erzählen.
Er trifft immer ins Herz! 



 Herzliche Grüße
an euch Alle

Eure Ucki

 

Kommentare:

  1. Hallo Ucki,
    ich mag Irving auch sehr gerne. Noch besser im Original.
    LG und viel Spaß mit der netten Etagere.
    Doris :o)

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine schöne Etagere, und auch die Kissen können sich sehen lassen.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ucki,
    die Etagere, sieht einfach bombig aus...ich mag es sehr, wenn man aus "Altem" etwas Neues macht.
    Das Kissen sieht ganz zauberhaft aus..

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ucki,
    hast Du die Etagere selbst gemacht oder komplett mitgebracht? Ich stell mit das Durchbohren der Teile schwierig vor und so etwas gefällt mir total gut! Ich mag Recycling! Und Dein Kissen - super gut!!!!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja selbergemacht und mit einem Diamantbohrer die Löcher
      gebohrt. Geht wie geschmiert und das Porzellan bleibt auf jeden Fall heil.

      Löschen
  5. liebe ucki,
    Schöne Sachen hast du wieder gemacht und das ging doch recht schnell mit dein Kissen,wunderschön ist der geworden.lg treny

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ucki,
    die Etagere schaut nostalgisch schön aus, das ist eine tolle Receycling-Idee! Kuschel dich in dein feines Hexie-Kissen und genieße John Irving, den ich ebenfalls sehr gerne lese! Liebe Grüße von Martina

    AntwortenLöschen
  7. Die Etagere ist der Hit. Sehr gut gefällt mir auch das Hexagon-Kissen. Das Quilting ist eine tolle Idee.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Ucki,
    John Irving habe ich auch viel gelesen, danke für den neuen Tipp. Nach diesem Buch werde ich mal Ausschau halten.
    Die Etagere ist eine schöne Idee. In meinem Keller habe ich auch einige Sammeltassen, die ich für besondere Gelegenheiten hervorhole.
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen

Info zum Kommentieren
Ich freue mich über jeden Kommentar und dass du dir die Zeit dafür nimmst.
♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥
Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.